Chorfahrt nach Xanten

Unsere Toporganisatorinnen haben wieder Alles gegeben und so führte uns an diesem   wunderschönen ersten Oktoberwochenende die Chorfahrt in die Römerstadt Xanten.  Was wir dort erlebt haben, hat unser Konny, von der Muse geküsst, in einem Gedicht zusammengefasst:   Cantica Nova … Weiterlesen

Die Ferien sind vorbei

Hoffentlich haben alle einen guten Schulanfang gehabt.

In den Ferien haben wir uns auf die musikalische Gestaltung des Abendmahlgottesdienstes  am 09. September um 10.30 Uhr in der evangelischen Hauptkirche am Markt in Rheydt vorbereitet.

Wir freuen uns darauf, für Sie und mit Ihnen zu singen.

 

 

 

Bald sind Sommerferien

Am Samstag, den 14. Juli 2018 gestalten wir die Vorabendmesse um 18.30 Uhr in St. Bonifatius, Hardterbroicher Straße. Wir laden recht herzlich dazu ein, mit uns die Sommerferien in einer Messfeier zu beginnen.

Frühjahrskonzert 2018

Seit 2017 haben wir in unserem beliebten Stadtteil Hardterbroich neue Nachbarn. Wir freuen uns am Sonntag, den 22. April 2018, um 16 Uhr in den Räumen des Seniorenheimes, August-Monforts-Str. 12/16, ein Frühjahrskonzert geben zu dürfen und damit unsere neuen Nachbarn näher kennen zu lernen.

Frohe Weihnachten – Gaudete

Am 13. Januar 2018 um 18.30 Uhr gestalten wir die Abendmesse in St. Bonifatius Hardterbroich. Nach der  Eucharistiefeier laden wir zum gemeinsamen Singen ein.

Wir wünschen ein friedvolles Weihnachtsfest.

Advent – neue Termine

Am Samstag, den 2. Dezember 2017, gegen 16 Uhr, singen wir nachmittags bei der Adventfeier im Gemeindehaus Lutherstraße 1 in Giesenkirchen.

Die Vorabendmesse zum 3. Advent (Gaudete- Freuet Euch) am 16. Dezember 2017 um 18.30 Uhr in St. Bonifatius werden wir musikalisch gestalten (Der Termin ist entfallen).

 

 

Mitmachkonzerte

Die Sommerferien gehen dem Ende entgegen, und wir haben unseren Probenbetrieb schon wieder aufgenommen, um uns für unsere anstehenden Aktionen vorzubereiten.

Es geht los am Sonntag, den 3. September 2017 um 9.45 Uhr, in der Lutherkirche in, wo wir den Gottesdienst musikalisch begleiten.

Wer mehr von uns hören möchte, kann uns am Sonntag, den 10. September 2017  um 15.30Uhr, in einem Spätsommerkonzert „Singing all together“ ebenfalls in der Lutherkirche in Giesenkirchen,  besuchen. Außerdem werden dort Werke des Künstlers,  Ingo Platte, ausgestellt.

Am Sonntag, den 17. September 2017 um 15.30 Uhr, folgt unser gemeinsames Konzert mit dem Schulchor der Montessori-Grundschule Rheydt in unserer Heimatpfarre St. Bonifatius in Hardterbroich.

Die Werke des Künstlers, Ingo Platte, werden dort in einer Ausstellung zu sehen sein.

Sie sind herzlich eingeladen mitzusingen und anschließend den Nachmittag mit uns ausklingen zu lassen.

Weiter geht’s

In den letzten Wochen haben wir uns intensiv auf unsere bevorstehenden Beiträge vorbereitet. Besonders haben wir uns auf die musikalische Gestaltung der kirchlichen Hochzeit am letzten Samstag gefreut.

Dem frisch getrauten Paar wünschen wir alles Gute. Möge Euer gemeinsames Leben wie das Wetter an Eurem Hochzeitstag sein:

Wunderbarer Sonnenschein und immer eine frische Brise dazu.

Am 11. Juni steht das nächste Ereignis bevor. Wir sind Gast beim Jubiläumskonzert zum 150jährigen Bestehen des MGV Liederkranz Neuwerk MG singt.de in der Kaiser-Friedrich-Halle. Der Einlass ist ab 15.00 Uhr und das Konzert beginnt um 16.00 Uhr. Weitere Gäste sind der Schulchor des Math.Nat. Gymnasiums Chorossal und der gemischte Meisterchor Fleckenberger Sound Projekt. Der Eintritt ist frei.

Nach den Sommerferien sind wir dann am 03. September in der Lutherkirche in Giesenkirchen bei einem Gottesdienst und am 10. September  zu einem Konzert zu sehen und natürlich zu hören. Nähere Informationen dazu geben wir noch bekannt.

Schon eine Woche später, am 17. September, gestalten wir das nächste Konzert in St. Bonifatius. Es steht also noch viel intensive Probenarbeit an.

Wer uns dabei unterstützen will oder einfach nur dabei sein möchte, ist herzlich willkommen.

 

 

 

EPIPHANIE 06.01.2017

20 * C + M + B * 17

Caspar – Melchior – Balthasar … so die traditionellen Namen der Hl. Dreikönige.

Die Sternendeuter – die Lebensdeuter – feiern wir.

Wir begleiten die  Eucharistiefeier um 18.30 Uhr in St. Josef Hermges , Richard-Wagner-Straße 31, musikalisch und  laden herzlich alle Gemeindemitglieder  ein, zum gemeinsamen Feiern, Spüren und Singen:

das Licht leuchtet heute umso mehr – je dunkler es in der Welt – im Leben der Menschen ist …

Wir freuen uns, wenn Sie Mitfeiernde werden – Lebensdeuter sind – und Lichtblicke-Ermöglichende werden und auch nach der Liturgie mit uns weihnachtliche Lieder singen.